Veranstaltungshinweis "Berufsflucht hausgemacht?"
am 17. Oktober 2018

Als Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung ist die gute Versorgung der Pflegebedürftigen und Patienten das Ziel meiner Arbeit. Um diese zu sichern müssen Antworten auf die Frage, wie wir auch in Zukunft genügend Fachkräfte für die Pflege finden können, gefunden werden.

 

Einerseits bedarf es eines attraktiven Berufsbildes, das mehr Menschen anspricht, diesen anspruchsvollen Beruf zu ergreifen und anderseits muss die momentane Flucht aus dem Pflegeberuf gestoppt werden. Das kann jedoch nur durch eine hohe Arbeitszufriedenheit der Berufsangehörigen erreicht werden, die bessere Arbeitsbedingungen verlangt. Denn die organisatorischen Strukturen, insbesondere in der Altenpflege sind oft nicht ausreichend, um Pflegepersonal zu binden.

 

Es gibt bereits viele gute Instrumente (siehe untenstehende Links), die eine Hilfe für Arbeitgeber sein können, Arbeitsplätze mitarbeiterfreundlich zu gestalten. Was Arbeitgeber jedoch daran hindert diese Instrumente zu nutzen, bzw. warum die Umsetzung nicht gelingt, bedarf einer näheren Analyse. Um ein Bewusstsein für förderliche Arbeitsbedingungen zu schaffen, Wege der Veränderung aufzeigen und zu erörtern, was Arbeitgeber und Gesetzgeber für gute Rahmenbedingungen tun können und was die Probleme der Umsetzung sind, lade ich zu der Veranstaltung

 

„Berufsflucht hausgemacht? Schlüsselfaktor Arbeitsbedingungen in der Pflege“

am 17. Oktober 2018 ab 13:00 Uhr im Auditorium Friedrichstraße - Quartier 110
in der Friedrichstraße 180, 10117 Berlin, ein.

 

Beispiele für Instrumente zur Schaffung guter Arbeitsbedingungen:

  • Eine Handlungshilfe für Demografiefeste Arbeitsplätze in der Pflege

https://www.inqa.de/SharedDocs/PDFs/DE/Handlungshilfen/DemoCheck-demogAP.pdf?__blob=publicationFile

 

  • PflegeZukunft kompetent gestalten: Ein Instrumentenkoffer für kleine und mittlere Unternehmen zur Fachkräftesicherung

https://vdivde-it.de/system/files/pdfs/pflegezukunft-kompetent-gestalten-ein-instrumentenkoffer-fuer-kleine-und-mittlere-unternehmen-zur-fachkraeftesicherung.pdf

 

  • Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Personalarbeit in der Langzeitpflege

https://www.bundesregierung.de/Content/Infomaterial/BMG/_3082.html

 

zurück