Heute Verkündung der Finanzierungsverordnung und Ausbildungs- und Prüfungsverordnung

Mit der heute, am 9. Oktober 2018, anstehenden Verkündung der Finanzierungsverordnung und Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe sind nun endlich die Voraussetzungen für die Umsetzung des Pflegeberufereformgesetzes geschaffen worden. Dem Start der generalistischen Pflegeausbildung ab dem 1. Januar 2020 steht nun nichts mehr im Weg.

Mit der Pflegeberufereform wird die Ausbildung der Pflegefachkräfte modernisiert und stärker vereinheitlicht. Die neue generalistische Pflegeausbildung wird europaweit anerkannt werden und bietet neue Wechsel- und Aufstiegsmöglichkeiten für Pflegekräfte. Das grundständige Studium wird nun ergänzend zur Pflegeausbildung eingeführt, was den Beruf für noch mehr Schulabgänger attraktiv werden lässt. Zudem wird endlich das Schulgeld abgeschafft und eine Ausbildungsvergütung eingeführt, so wie es in anderen Branchen schon längst üblich ist.

zurück